Von 2006er-Turnier bis Regionalliga: Volles Programm für die Wiesel

bgz_4
Während die Wiesel-Organisatoren sich schon manchmal heimlich die freien Wochenenden der Off-Season zurückwünschen dürften, kommen die Wiesel-Fans nach der langen Sommerpause voll auf ihre Kosten: Egal für welche Altersklasse man sich interessiert, in den kommenden zwei Tagen wird auf jeden Fall spannender Wiesel-Basketball geboten!

Das Wichtigste zuerst, da ja sowieso niemand bis zum Ende liest. Am Wochenende findet wieder der Berlin Marathon statt, so dass die Anfahrt mit dem Auto teilweise schwer bis unmöglich werden könnte. Informiert euch am besten vorher auf der interaktiven Karte der Veranstalter über die Sperrungen.

Nun aber zum Sportlichen und dort fangen wir mit den Jüngsten an. Einige unserer mu12-Spieler treten am Samstag beim großen 2006er-Turnier des Berliner Basketball Verbandes an. Für alle, die jetzt ungläubig auf den Bildschirm gucken: Ja, Kinder die im Jahr 2006 geboren wurden, spielen tatsächlich schon ziemlich guten Basketball –  da darf man sich auch mal alt erfahren vorkommen.

Die Ergebnisse sind in dieser Altersklasse natürlich noch eher zweitrangig, für das Team der Coaches Frowin und Franz geht es eher darum, das eigene Zusammenspiel zu stärken und viel aus den Spielen gegen die besten Teams aus Berlin mitzunehmen. „Ganz nebenbei“ besteht auch noch die Möglichkeit, sich den Verbandstrainern zu präsentieren und vielleicht den Sprung in die Berliner Stadtauswahl zu schaffen. Alle Infos und den vollständigen Spielplan für das Turnier findet ihr hier.

Weiter geht es mit den männlichen Jugendteams: Die mu14-, mu16- und mu18-Jungs sind ja am letzten Wochenende schon sehr erfolgreich in die Saison gestartet und wollen nun mit dem nächsten Sieg nachlegen. Eine Besonderheit stellt dabei das „Heimspiel“ der mu14 dar, das nach einigem Hin und Her beim Gegner in Bernau ausgetragen wird. Aber nach der Rückrunde der letzten Saison haben die Wiesel-Trainer ja genügend Erfahrung mit solchen Konstellationen, so dass Coach Arash sich hoffentlich vollständig auf seine Jungs konzentrieren kann. Wir wünschen dem Team auf jeden Fall eine sichere Anfahrt und viel Erfolg!

Das Beste kommt natürlich zum Schluss: Unsere Erwachsenen-Teams! Die Herren-1 treffen im zweiten Oberliga-Spiel auf die Freibeuter und wollen die Niederlage von letzter Woche vergessen machen. Da die Piraten in Berlin in letzter Zeit sowieso nicht so erfolgreich waren, rechnen sich die Jungs von Coach Frank durchaus gute Chancen aus.

Unsere Damen-1 treffen zum Auftakt in der Regionalliga auf die BG Zehlendorf und mussten ihr Heimspiel ebenfalls zum Gegner verlegen, da unsere Halle noch zu „Ghetto“ für die Regionalliga ist. Unabhängig vom Ort können sich die Fans aber auf ein intensives Duell zwischen den Spielerinnen und Trainern der beiden Teams freuen, bei dem die Wiesel am Ende hoffentlich den Sieg mit nach Hause nehmen können.

Zum Abschluss noch der Spielplan im Überblick:

Samstag 24.09.16
ab 09:00 Uhr 2006er-Turnier des BBV (Max-Schmeling-Halle)
15:30 Uhr mu18 vs Freibeuter 2010 (Schönstedtstraße)
18:00 Uhr Damen-1 vs BG Zehlendorf (Teltower Damm)
20:00 Uhr Herren-1 vs Freibeuter 2010 (Schönstedtstraße)

Sonntag 25.09.16
11:30 Uhr Alba Berlin 4 vs mu16 (Knaackstraße)
12:00 Uhr mu14 vs Lok Bernau (Ladeburger Chaussee, Bernau)

Dienstag 27.09.16
17:00 wu13 vs Alba Berlin (Schönstedtstraße)

Veröffentlicht in Allgemein, Spielbetrieb, Wiesel News

Facebook Weddinger Wiesel

Breaking News: Der @berliner_basketball_verband und @dbb_basketball bereiten fleißig die Rückkehr in den Spielbetrieb vor! Stand jetzt soll die Saison in Berlin tatsächlich schon am 5./6. September unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln starten. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Nächste Woche sind dann auch die Hallen wieder offen, so dass wir endlich wieder trainieren können.

#wedemweaselz
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

Nicht im Wedding, nicht von uns, aber definitiv ein Projekt für das ALLE Basketballer zusammen abstimmen sollten!

Reposted from @bcb030 ✅🏀💯
*
*
Checkt den Link in der BIO von @bcb030 und unterschreibt alle die Online Petition! Das Ziel sind 11.000 Unterschriften die notwendig sind un dem Berliner Senat zeigen zu können, dass das Basketball Zentrum wirklich wichtig und gewollt ist!
*
*
Für alle die sich vorab informieren möchten um was es geht, here you go:
In Berlin fehlen Sport, Turnhallen und Flächen für die freie Kunst. Und das nicht zu knapp. Der Stadt Berlin fehlen rund 200 Hallen und 150 Freiplätze, um den bestehenden Bedarf für Sportler:innen in Berlin zu decken. Durch Corona haben sich die Bedingungen für Sport und Kultur drastisch geändert, daher bedarf es an Fläche die weitläufig und für die Öffentlichkeit gut und jederzeit zugänglich ist. Der Bedarf an überdachter Nutzungsfläche ist wesentlich höher als das zur Verfügung stehende Angebot. Für Freizeitsportler und Künstler, darunter auch Kinder und junge Erwachsene, die außerhalb der Strukturen Sport treiben und Kultur schaffen möchten, gibt es damit keine praktikable Alternative zu Freiplätzen oder Parks. Bei ungünstigen Wetterbedingungen (z. B. Regen, Schnee, Wind & Hitze) fallen leider auch diese Alternativen weg. Um den Sport- und Kulturbetrieb in Berlin auch bei ungewissen Witterungsbedingungen über das ganze Jahr hinweg für Berlinerinnen und Berliner gewährleisten zu können, soll bis zum Oktober 2020 eine öffentliche, überdachte Sportanlage entstehen – der dritte Ort. Er soll allen, ob jung oder alt, niedrigschwellig, kostengünstig und stets zugänglich zur Verfügung stehen.

Begründung
Die flexible und moderne Leichtbau-Konstruktion bietet nicht nur eine schnelle Lösung gegen die Hallenknappheit und ungünstige Wetterbedingungen, sondern stellt eine ökologisch nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Sport-und Kulturhallen dar. Die Wände der Halle können problemlos geöffnet werden, so dass eine gute Durchlüftung gewährleistet ist. Darüber hinaus kann auch die Auslastung für Berliner Schulen, Kitas, soziale Organisationen & Vereine optimiert werden. #bcb030
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

Was sagt uns dieses Kunstwerk? Wir suchen einen neuen Trainer oder eine Trainerin für unsere Damen-Oberliga! Alle Infos findet ihr auf unserer Homepage (Link in Bio).

#joindemweaselz
#photoshopphilipp
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook