Bittere Niederlagen für Damen-1 und Herren-1

Mehr Bilder vom Spiel der Damen-1 findet ihr hier.

Mehr Bilder vom Spiel der Damen-1 findet ihr hier.

Nachdem man nach dem ersten Spielwochenende mit den Wiesel-Ergebnissen noch durchaus zufrieden sein konnte, kippt die Stimmung bei den Wiesel-Fans nach dem zweiten Spieltag schon etwas Richtung Herbst-Depression. Aber zählen wir trotzdem erstmal das Positive auf:

  • Siege für die mu18 und mu16
  • ein toller kämpferischer Auftritt der mu12 beim 2006er-Turnier
  • die erste Halbzeit der Damen-1 (42:37)
Unsere mu12 mit Coach Frowin beim 2006er-Turnier.

Unsere mu12 mit Coach Frowin beim 2006er-Turnier.

Wie ihr seht, musste man an diesem Wochenende schon teilweise schon etwas länger suchen, um positive Wiesel-Meldungen zu finden. Die negativen Ergebnisse hingegen lagen auf der Hand:

  • deutliche Niederlage für die mu14
  • teilweise grausamer Basketball der Herren-1
  • die zweite Halbzeit der Damen-1 (22:36)

Während die Niederlage des jungen mu14-Teams gegen einen starken Gegner aus Bernau nicht völlig überraschend kam, hatten sich unsere Damen und Herren eigentlich deutlich mehr von ihren Spielen versprochen. Die Damen konnten dabei wenigstens noch in der ersten Halbzeit ihr wahres Können andeuten, wurden in der zweiten Halbzeit gegen die tief absinkende Zone der BG Zehlendorf vom Wurfglück verlassen.

Die Herren hingegen trafen von Beginn an mehr schlechte Entscheidungen als ein amerikanischer Präsidentschaftskandidat und gerieten dementsprechend schnell in Rückstand. Auch wenn sich die gegnerischen „Freibeuter“ nie deutlich absetzen konnten, so fehlten dem dezimierten Team am Ende doch die Kräfte für eine entscheidende Aufholjagd. Der Auftakt in die Oberliga-Saison ist damit deutlich misslungen und sollte bereits nächste Woche gegen den Mitaufsteiger Berliner SC korrigiert werden. Wir bleiben optimistisch!

Zum Abschluss noch alle Ergebnisse im Überblick:

mu18 vs Freibeuter 2010 74:40
Damen-1 vs BG Zehlendorf 64:73
Herren-1 vs Freibeuter 2010 51:64
Alba Berlin 4 vs mu16 54:55
mu14 vs Lok Bernau 30:70

Am Dienstag spielt unsere wu13 dann noch gegen Alba Berlin und kann die Wiesel-Bilanz hoffentlich etwas aufbessern. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr in der Schönstedtstraße, Zuschauer sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

UPDATE: Die Putbusser Straße bleibt bis mindestens Mitte der nächsten Woche gesperrt. Die Trainer erarbeiten gerade einen Notfall-Trainingsplan, damit nicht alle Trainingszeiten ausfallen müssen. Bitte informiert euch regelmäßig hier, auf unserer Homepage oder direkt bei euren Trainern.

Das Weddinger Mixed-Turnier wird in die Schönstedtstraße verlegt.

#wedemimprovisationskünstlerz
... MehrWeniger

WASSERSCHADEN IN DER PUTBUSSER STRASSE Die Trainingseinheiten in der Putbusser Straße müssen heute leider erneut ausfallen, da das Unwetter von letzter Woche für einen Wasserschaden in der Halle g...

Zeige auf Facebook

WASSERSCHADEN IN DER PUTBUSSER STRASSE

Die Trainingseinheiten in der Putbusser Straße müssen heute leider erneut ausfallen, da das Unwetter von letzter Woche für einen Wasserschaden in der Halle gesorgt hat. Wir hoffen, dass wir morgen vom Sportamt weitere Infos über die Dauer der Sperrung bekommen.

#wedemweaselz
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook