Flüchtlingsunterkunft in der Wiesenstraße geschlossen

wiesenstrasse

Gut ein Jahr ist es her, dass „unsere“ Wiesenstraße in eine Notunterkunft für Flüchtlinge umgewandelt wurde. Nach langem Warten und immer wieder verschobenen Terminen erreichte uns heute die gute Nachricht, dass die Bewohner endlich ausziehen dürfen und in anderen Unterkünften in Berlin untergebracht werden. Auch andere Sporthallen in Berlin konnten nach langer Nutzung als Notunterkunft endlich wieder freigezogen werden, wie unter anderem der Tagesspiegel berichtet.

Für die Wiesel wird sich in nächster Zeit erstmal wenig ändern, da die Sporthalle zunächst aufwendig saniert werden muss, bevor sie wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung steht. Wie lange das dauert und inwiefern die Wiesel vielleicht sogar bei der Sanierung helfen können, werden die Wiesel-Verantwortlichen in den nächsten Tagen und Wochen mit dem Bezirksamt klären. Zunächst einmal freuen wir uns für die ehemaligen Bewohner der Wiesenstraße, die in ihren neuen Unterkünften nun hoffentlich endlich etwas Privatsphäre genießen können!
Veröffentlicht in Allgemein, Spielbetrieb, Trainingsbetrieb, Wiesel News

Facebook Weddinger Wiesel

Es ist ausgewertet!!! Unsere Laufchallenge war ein mega Erfolg! Die Teams sind wirklich 9936,58 km gelaufen!!! Nächste Challenge ist damit gesetzt... 10.000km in 4 Wochen 🤩Nun aber zu den Siegern. Den Teamabend haben im Jugendbereich die MU 18 gewonnen mit 672,3 km. Im Erwachsenenbereich waren die 3.He knapp vor den 2.Da mit 2472,84km und haben sich so den Teamabend verdient. Alle Teams haben eine super Leistung gebracht es ist so schön dass auch in diesen harten Zeiten der Teamspirit weiter so funktioniert!Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und natürlich an jeden einzelnen Läufer 💪🏾#wedemweaselz #teamspirit #laufchallenge #Teamabend #lovethatgame ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Hat nichts mit Basketball zu tun, ist aber deswegen nicht weniger wichtig! Geht spenden, egal ob beim @haemablutspendedienstoder bei anderen Anbietern!Die Aufwandsentschädigung dürft ihr gerne in ein leckeres Eis investieren - oder wie damals bei unserer Aktion "Bluten für die Wiesel" an uns weiterspenden wenn ihr noch mehr gutes Karma braucht 😉.Hilfe, wir brauchen euch‼️‼️ Wie leider immer vor Feiertagen ist unser Blutkorb leer, weil #Blutspenden fehlen. Kliniken kommen kaum noch über die Runden! 🚑🚨 Besonders dramatisch ist die Situation bei der ohnehin seltenen Blutgruppe 🅾️ negativ.Auch bei den Blutgruppen 🅾️ positiv, 🅰️ positiv & negativ, 🅱️ positiv & negativ und 🆎 negativ sind die Vorräte fast aufgebraucht.Kommt #Blut spenden, denn ihr wisst ja, es kann jede:n treffen. Terminvergabe zu den Öffnungszeiten und weitere Infos unter ☎ +49 30 497689210. Gemeinsam schaffen wir das! 💪Es kann lebensbedrohliche Auswirkungen haben, denn es muss ja nicht "nur" die Versorgung der Notfallpatienten gesichert sein - ein Fünftel der Präparate, die aus dem Spenderblut hergestellt werden, wird für Krebspatienten benötigt. Die benötigen über einen längeren Zeitraum immer mal wieder Bluttransfusionen.Die Blutspende findet nach wie vor unter strengen Hygienemaßnahmen statt. Bitte ab 1. April (kein Scherz ) eine FFP2- oder KN95-Maske tragen. Wer keine hat, dem geben wir selbstverständlich eine.PS: Nach § 10 Transfusionsgesetz gewähren wir jedem Spender eine #Aufwandsentschädigung. 💸#haema #TeamLebensretter #Blutengpasswww.haema.de/spendezentren/spendezentrenuebersicht.html ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Die letzten 27 Stunden laufen... wer wird den Teamabend gewinnen?Das Finale scheint zwischen den 2. Damen und den 3. Herren zu laufen - oder schaffen es die 1. Damen noch 830km in den nächsten 25 std zu sammeln?! 🤩Gebt alles! Auch das beste Jugendteam gewinnt einen Teamabend! #laufchallenge #wedemweaselz #teamspririt #runforfun ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook