Erfolgreicher Saisonabschluss für Herren-1 und Damen-2

Auch wenn er nicht mit „historischen“ Wiesel-Wochenende mithalten konnte, hatte der letzte Spieltag des Berliner Basketballverbandes noch zwei besondere Wiesel-Spiele im Programm. Glücklicherweise konnten sich die Wiesel-Fans dieses Mal weite Reisen ersparen, denn beide Partien fanden am Samstagabend im „Wiesel-Bau“ in der Schönstedtstraße statt.

Den Anfang machte das Team der Damen-2 von Coach Sandro Luciani. Nachdem man vor der Saison heimlich vom Aufstieg in die Oberliga geträumt hatte, hagelte es in der Hinrunde der Landesliga leider eine unglückliche Niederlage nach der anderen, so dass man die Rückrunde nur in der Landesliga 2 antreten durfte. Dort fanden die Mädels dann aber mehr und mehr zu ihrer Form und hatten somit die Chance, mit einem Sieg gegen BG 2000 3 die „Meisterschaft“ in der Landesliga 2 in den Wedding zu holen. Dies gelang dann auch durch einen hart erkämpften 44:41-Erfolg, der auch dem zwischendurch etwas verzweifeltem Coach wieder ein Lächeln auf die Lippen zauberte.

Sandro verzweifeltDamen-2 BG 2000

 

 

 

 

 

 

Direkt im Anschluss an die Damen-2 kam es dann zum großen Finale für die Herren-1 in der Oberliga. Nach einigen Überraschungserfolgen der direkten Konkurrenz befand sich das Team am letzten Spieltag immer noch in akuter Abstiegsgefahr und musste gegen den bereits als Absteiger feststehenden SV Brauereien unbedingt gewinnen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Die Wiesel starteten entsprechend nervös, konnten sich aber Stück für Stück in das Spiel hineinkämpfen und fanden irgendwann auch ihren Wurfrhythmus. Als man sich dann noch daran erinnerte, dass „Rebounds“ auch zum Basketball gehören, bog das Team um Topscorer Torsten Müller endgültig in die Erfolgsspur ein. Am Ende stand ein (relativ) souveräner 79:64-Erfolg und die Vorfreude auf ein weiteres Jahr in der höchsten Berliner Spielklasse!

Die Wiesel bedanken sich an dieser Stelle noch einmal außerordentlich bei allen Unterstützern und Fans! Die Saison ist damit vorbei, doch die Planungen für die nächste Spielzeit laufen schon auf Hochtouren. Jetzt wo wir auf einmal erfolgreich sind, wollen wir im nächsten Jahr schließlich genauso weitermachen…

PS: Alle Bilder vom Wochenende findet ihr natürlich wieder bei unserem „Foto-Wiesel“ Bianca Bürger.

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

Es ist ausgewertet!!! Unsere Laufchallenge war ein mega Erfolg! Die Teams sind wirklich 9936,58 km gelaufen!!! Nächste Challenge ist damit gesetzt... 10.000km in 4 Wochen 🤩Nun aber zu den Siegern. Den Teamabend haben im Jugendbereich die MU 18 gewonnen mit 672,3 km. Im Erwachsenenbereich waren die 3.He knapp vor den 2.Da mit 2472,84km und haben sich so den Teamabend verdient. Alle Teams haben eine super Leistung gebracht es ist so schön dass auch in diesen harten Zeiten der Teamspirit weiter so funktioniert!Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und natürlich an jeden einzelnen Läufer 💪🏾#wedemweaselz #teamspirit #laufchallenge #Teamabend #lovethatgame ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Hat nichts mit Basketball zu tun, ist aber deswegen nicht weniger wichtig! Geht spenden, egal ob beim @haemablutspendedienstoder bei anderen Anbietern!Die Aufwandsentschädigung dürft ihr gerne in ein leckeres Eis investieren - oder wie damals bei unserer Aktion "Bluten für die Wiesel" an uns weiterspenden wenn ihr noch mehr gutes Karma braucht 😉.Hilfe, wir brauchen euch‼️‼️ Wie leider immer vor Feiertagen ist unser Blutkorb leer, weil #Blutspenden fehlen. Kliniken kommen kaum noch über die Runden! 🚑🚨 Besonders dramatisch ist die Situation bei der ohnehin seltenen Blutgruppe 🅾️ negativ.Auch bei den Blutgruppen 🅾️ positiv, 🅰️ positiv & negativ, 🅱️ positiv & negativ und 🆎 negativ sind die Vorräte fast aufgebraucht.Kommt #Blut spenden, denn ihr wisst ja, es kann jede:n treffen. Terminvergabe zu den Öffnungszeiten und weitere Infos unter ☎ +49 30 497689210. Gemeinsam schaffen wir das! 💪Es kann lebensbedrohliche Auswirkungen haben, denn es muss ja nicht "nur" die Versorgung der Notfallpatienten gesichert sein - ein Fünftel der Präparate, die aus dem Spenderblut hergestellt werden, wird für Krebspatienten benötigt. Die benötigen über einen längeren Zeitraum immer mal wieder Bluttransfusionen.Die Blutspende findet nach wie vor unter strengen Hygienemaßnahmen statt. Bitte ab 1. April (kein Scherz ) eine FFP2- oder KN95-Maske tragen. Wer keine hat, dem geben wir selbstverständlich eine.PS: Nach § 10 Transfusionsgesetz gewähren wir jedem Spender eine #Aufwandsentschädigung. 💸#haema #TeamLebensretter #Blutengpasswww.haema.de/spendezentren/spendezentrenuebersicht.html ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Die letzten 27 Stunden laufen... wer wird den Teamabend gewinnen?Das Finale scheint zwischen den 2. Damen und den 3. Herren zu laufen - oder schaffen es die 1. Damen noch 830km in den nächsten 25 std zu sammeln?! 🤩Gebt alles! Auch das beste Jugendteam gewinnt einen Teamabend! #laufchallenge #wedemweaselz #teamspririt #runforfun ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook