Mitgliedsbeiträge am 28.02. fällig

Am 28.02. werden wieder die jährlichen Mitgliedsbeiträge fällig. Unter Beitragsinfos könnt ihr nachlesen, wie viel ihr zahlen müsst.

Wenn ihr den Wieseln eine Einzugsermächtigung erteilt habt, wird das Geld automatisch von eurem Konto abgebucht. Legt gegen diesen Einzug bitte nicht sofort Widerspruch ein, auch wenn ihr den Beitrag gerade nicht bezahlen könnt oder wollt! Das verursacht nur vermeidbare Bankgebühren, die wir euch in Rechnung stellen müssen. Meldet euch stattdessen bei Problemen einfach in der Geschäftsstelle, dann werden wir sicherlich eine Lösung für eure Zahlung finden.

Falls ihr keine Einzugsermächtigung erteilt habt, überweist den Beitrag bitte so schnell wie möglich auf das Vereinskonto, um unnötige Mahngebühren zu vermeiden:

Kto-Inhaber: Weddinger Wiesel e. V.
Kto-Nr.: 5 730 377 004
BLZ: 100 900 00
Bank: Berliner Volksbank
IBAN: DE15 1009 0000 5730 3770 04
BIC: BEVODEBBXXX

Auch hier könnt ihr euch bei Problemen natürlich wieder gerne an die Geschäftsstelle wenden.

Vielen Dank für eure Unterstützung! Jeder pünktlich gezahlte Beitrag erspart unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Menge Arbeit!

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

Heute Abend erlebt ihr #hooplife in der Wieselarena aber auch am Wochenende gibt es noch viele weitere Spiele der Wiesel zu sehen. Also kommt vorbei und unterstützt unsere Teams. #gametime #gowieselz #lovethegame ... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

21.11.19

Weddinger Wiesel e.V.

Morgen ist HoopNight im Weasel-Dome...kommt rum!

#wedemweaselzHoop Night Wedding am Freitag in der Wiesenstraße 56
Check Inn 20:00 Uhr. Tipp Off 20.30 Uhr. Pause inkl. Essen und Breakdance-Show 22.00
Ende 00.00 Uhr Kommt bitte pünktlich, ihr Lieben, wir müssen um 00.30 aus dem Gebäude sein und haben viel vor 😊 #hoopyouth #hooplife🏀 #hooplifeberlin #theysleepwegrind @nikeberlin @kickz93 #gangwayberlin #gangwayev #wedemweazels #beuterstyle #inweddingwetrust
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

Für viele Wiesel war es wieder ein erfolgreiches Wochenende. Hier ein Kurzbericht über das Spiel der U20 bei Berlin Tiger:

Die mu20 setzt ihre Siegesserie in der Oberliga auch bei Berlin Tiger fort. Selbst vor großen Raubkatzen hatten die flinken Wiesel keine Angst, haben sich regelrecht durchgebissen und gewannen in der Höhle des Tigers klar und deutlich. Durch eine agressive Defense wurde dem Tiger ziemlich früh der Zahn gezogen und viele Fastbreak-Punkte sorgten am Ende für den ungefährdeten 81:51-Sieg. Und auch diesmal zeigte der Center-Spieler Oskar Leschinsky mit einem Double-double eine bärenstarke Leistung. Es darf weiter geträumt werden!
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook