Mitglied werden

1. Probetraining

Du kannst bei uns bis zu 4x kostenloses Probetraining in dem Team deiner Altersklasse mitmachen. Hierzu solltest du dich beim Trainer/bei der Trainerin vorab kurz per Mail anmelden.
Für ein Probetraining in deinem Team brauchst du Sportkleidung, feste Hallenturnschuhe, und ausreichend Wasser zum Trinken. Sei ca. 10 Minuten vor Trainingsbeginn umgezogen in der Halle. Den weiteren Ablauf kannst du dann mit dem Trainer/der Trainerin besprechen.

2. Beitrittserklärung

Du hast Probetraining absolviert und möchtest gerne Mitglied bei den Wieseln werden – super, wir freuen uns auf dich! Als nächstes musst du die Online-Beitrittserklärung (weiter unten auf dieser Seite) ausfüllen. Seit 2022 ist der Beitritt ausschließlich über das Online-Formular möglich. Bei Fragen kannst du dich gerne an deinen Trainer/deine Trainerin wenden oder uns eine Nachricht an mitglieder@weddinger-wiesel.de schicken.
Nachdem du die Beitrittserklärung abgeschickt hast, wird sie innerhalb weniger Tage bearbeitet und du erhältst per E-Mail eine Beitrittsbestätigung mit allen weiteren Informationen zu deiner Mitgliedschaft.

3. Beitragszahlung

Die verschiedenen Beitragsklassen findest du hier in unserer Beitragsordnung. Du hast die Möglichkeit uns ein Lastschriftmandat zu erteilen (die Wiesel buchen den Beitrag von deinem Konto ab) ODER du überweist den Beitrag selbst auf das Konto der Weddinger Wiesel.
Grundsätzlich ist bei uns auch eine Ratenzahlung möglich, allerdings fällt hierfür eine zusätzliche Gebühr an.
Hast du Fragen zur Beitragszahlung kannst du dich gerne unter mitglieder@weddinger-wiesel.de oder per Kontaktformular an uns wenden.

4. Bildung und Teilhabe

Inhaber*innen vom Berlin-Pass („Bildung und Teilhabe“) können für Kinder unter 18 Jahren einen pauschalen Zuschuss in Höhe von 15€ pro Monat erhalten. Weitere Informationen dazu gibt es auf berlin.de und auf but-beratung.de.
Bei der Anmeldung kann ein entsprechender Haken bei „Bildung und Teilhabe berechtigt“ gesetzt werden. Dann schicken wir mit der Beitrittsbestätigung direkt die benötigte Mitgliederbescheinigung. Diese kann jedoch auch im Nachhinein in unserem Mitgliederbereich heruntergeladen werden. Mit diesem Nachweis wird ein Großteil des Mitgliedsbeitrages vom Amt übernommen. Wir können jedoch nicht direkt mit dem Amt abrechnen, d.h. der Beitrag wird regulär bezahlt und kann dann vom Amt zurückerstattet werden.

5. Laufzeit der Mitgliedschaft („Kündigungsfrist“)

Solltest du aus irgendwelchen Gründen deine Mitgliedschaft beenden wollen, ist dies frühestens nach Ablauf des ersten Mitgliedschaftsjahres möglich. Der freiwillige Austritt kann jeweils zum 30.06. bzw. 31.12. erfolgen. Weitere Informationen dazu findest du hier: Kündigung.

Dokumente zum Download (PDF):

Bitte beachte auch unsere Satzung.

ACHTUNG: Momentan kann das Anmeldeformular NICHT mit dem Safari-Browser abgeschickt werden. Bitte nutze Chrome, Firefox oder einen anderen Browser.
Vereinsverwaltung von easyVerein

Facebook Weddinger Wiesel

MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 10.12.Liebe Wiesel, liebe Eltern,hiermit laden wir zur zweiten Mitgliederversammlung 2022 ein:Samstag, 10. Dezember 2022, um 13:00 UhrIm Besprechungsraum der Sporthalle Wiesenstraße, Wiesenstraße 56-58, 13357 BerlinTagesordnung-Begrüßung durch 1. Vorsitzenden-Wahl eines Versammlungsleiters/einer Versammlungsleiterin-Protokoll Mitgliederversammlung Januar 2022-Berichte Gesamtvorstand sowie Aussprache-Jahresabschlussbericht 2021-Bericht Kassenprüfer-Entlastung des Gesamtvorstandes-Wahl geschäftsführender Vorstand (1. und 2. Vorsitzende*r, Kassenreferent*in) und erweiterter Vorstand (Pressereferent*in, Sportwart*in, Schiedsrichterwart*in) – gemäß Satzung § 11-Wahl der Kassenprüfer-Haushaltsplan 2023-Anträge gem. § 11 Abs.: Anpassung des Anstellungsvertrages von Christoph Eßer-VerschiedenesAnträge müssen gemäß § 11 (7) der Satzung bis 26.11.2022 schriftlich in der Geschäftsstelle (TimeOut) eingegangen sein. Später eingehende Anträge können behandelt werden, wenn die Versammlung mit der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder dies beschließt. Anträge auf Satzungsänderungen müssen als solche deutlich gekennzeichnet und schriftlich begründet sein.Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die am 10.12.2022 das 14. Lebensjahr vollendet haben (vgl. § 9 Abs. 1 der Satzung). Jüngere Mitglieder und deren gesetzliche Vertreter sind nicht stimmberechtigt. Für stimmberechtigte Mitglieder, die noch nicht volljährig sind, nehmen die gesetzlichen Vertreter das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung wahr (vgl. § 107 BGB). Darüber hinaus weisen wir auf § 9 Abs. 2 der Satzung hin: „Mitglieder, die ihrer Pflicht zur Entrichtung von Beiträgen und eventuellen Umlagen nicht nachgekommen sind, haben kein Stimm- und Wahlrecht. Beiträge und Umlagen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der Versammlung auf dem Konto des Vereines eingegangen sein.“Eine Teilnahme ohne Stimmrecht, z. B. für Erziehungsberechtigte, ist möglich und erwünscht. ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Leider war die Weddinger Allgemeine Zeitung ausgerechnet beim bisher schlechtesten Spiel der Herren-1 vor Ort, aber wir freuen uns trotzdem über den Artikel 🙃.#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Prominenter Besuch beim wu11 Training 🤩. Ex-Wiesel @edakrbck, inzwischen Deutscher Meister in der wu18 und Teil des Bundesligakaders bei @albaberlin kehrte zurück zu ihren Wurzeln! Geduldig wurden alle Fragen der kleinen Wieselinnen beantwortet und Autogramme geschrieben. Zum Abschluss gab es dann natürlich noch eine Runde Bump-Out 😊. Danke für deinen Besuch Eda!#wedemweaselz #backtotheroots ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook