Rettet die Wiesel – #savedemweaselz

Liebe Wiesel,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch uns völlig unerwartet getroffen. Kein Training, keine Spiele, kein Basketball – all das war bis vor wenigen Tagen noch unvorstellbar und ist jetzt Realität geworden. Doch auch wenn es uns manchmal so vorkam, die Welt dreht sich nicht nur um Basketball ;). Die Gesundheit aller Wiesel und ihrer Familien ist wichtiger als alles andere, daher haben wir auch volles Verständnis für die getroffenen Maßnahmen.

Leider spüren jedoch auch wir die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise. Wir verfügen über vier hauptamtliche Mitarbeiter, die ihren Lebensunterhalt fast vollständig über die Arbeit in unserem Verein und in unseren Partnerschulen finanzieren.  Durch die Schließung der Schulen geht uns eine wichtige Einnahmequelle verloren, da wir nur die tatsächlich durchgeführten Schul-AGs auch von den Schulen bezahlt bekommen. Pro Monat belastet dies unsere Vereinskasse mit mehreren 1000 Euro und wird uns schnell an unsere Grenzen bringen.

Wir möchten euch daher um eure Unterstützung bitten:

  • Bitte zahlt offene Beiträge auch in der trainingsfreien Zeit so schnell wie möglich
  • Wenn ihr noch etwas Geld übrig habt, spendet an uns! Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag und können als gemeinnütziger Verein auch Zuwendungsbescheinigungen („Spendenquittungen“) für eure Steuererklärung ausstellen. Wenn ihr das wünscht, schickt uns bitte eine kurze E-Mail mit eurem Namen und eurer Adresse an finanzen@weddinger-wiesel.de. Unsere Bankverbindung findet ihr im Impressum.

Lasst uns gemeinsam die Wiesel retten!

Vielen Dank im Voraus

Euer Vorstand

 

Veröffentlicht in Allgemein

Corona-Workouts

Liebe Wiesel,

#stayhome, #flattenthecurve – so langsam sollte jeder verstanden haben, dass wir alle aktuell zu Hause bleiben müssen um uns vor einer schnellen Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen. Was am Anfang noch Spaß macht, wird dann leider doch relativ schnell langweilig. Ihr könnt schon jede Netflix-Serie mitsprechen, spielt NBA 2k nur noch mit geschlossenen Augen, habt schon 3x den Keller aufgeräumt und fühlt euch langsam unfit? Dann haben wir hier ein paar Workout-Ideen für euch:

  • ALBAs tägliche Sportstunde: Täglich neues Sportprogramm für verschiedene Altersgruppen auf ALBAs Youtube-Kanal:
  • Ballhandling-Workouts für zu Hause von Paul Gudde:
  • Athletiktraining für zu Hause:

 

Wenn ihr brav eure Workouts absolviert habt, dürft ihr euch aber natürlich wieder entspannen ;). Damit ihr euch wenigstens theoretisch mit Basketball beschäftigt, haben wir aber natürlich auch ein paar Vorschläge für euch:

 

Wie übersteht ihr die basketballfreie Zeit? Schickt uns eure besten Videos an presse@weddinger-wiesel.de oder postet sie als Kommentar auf Facebook/Instagram, wir werden den Artikel ständig updaten!

Veröffentlicht in Allgemein

ACHTUNG: Kein Training, keine Spiele aufgrund des Coronavirus

Liebe Wiesel,

der Deutsche Basketballbund (DBB) und der Berliner Basketballverband (BBV) haben beschlossen, den Spielbetrieb vorerst aufgrund der Coronavirus-Pandemie auszusetzen. Alle Spiele bis zum Saisonende fallen somit aus.

Auch der Trainingsbetrieb wird – zunächst bis zum Ende der Osterferien – leider komplett ausfallen.

Wir werden die Entwicklung in den nächsten Tagen genau verfolgen und euch so bald wie möglich weitere Informationen zukommen lassen.

Bleibt gesund!

Der Wiesel-Vorstand

Veröffentlicht in Allgemein

Mitgliederversammlung am 11.01.2020

Liebe Wiesel, liebe Eltern,

hiermit laden wir zur Mitgliederversammlung 2020 ein:

Samstag, 11.Januar 2020, um 11:00 Uhr

Sporthalle Wiesenstraße, Wiesenstraße 56-58, 13357 Berlin

Tagesordnung

1        Begrüßung durch 1. Vorsitzenden

2        Wahl eines Versammlungsleiters

3        Protokoll Mitgliederversammlung 2019

4        Berichte Gesamtvorstand sowie Aussprache

5        Anpassung der Beitragsordnung: Änderung des Zahlungstermins für den Jahresbeitrag

6        Bericht Kassenprüfer

7        Entlastung des Gesamtvorstandes

8        Haushaltsplan 2018 + 2019

9        Anträge gem. § 11 Abs. 7

  •      Änderung von §5 der Satzung

10      Verschiedenes

Anträge müssen gemäß § 11 (7) der Satzung bis 28.12.2019 schriftlich in der Geschäftsstelle (TimeOut) eingegangen sein. Später eingehende Anträge können behandelt werden, wenn die Versammlung mit der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder dies beschließt. Anträge auf Satzungsänderungen müssen als solche deutlich gekennzeichnet und schriftlich begründet sein.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die vor dem 11.01.2006 geboren sind (vgl. § 9 Abs. 1 der Satzung). Jüngere Mitglieder und deren gesetzliche Vertreter sind nicht stimmberechtigt. Für stimmberechtigte Mitglieder, die noch nicht volljährig sind, nehmen die gesetzlichen Vertreter das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung wahr (vgl. § 107 BGB). Darüber hinaus weisen wir auf § 9 Abs. 2 der Satzung hin: „Mitglieder, die ihrer Pflicht zur Entrichtung von Beiträgen und eventuellen Umlagen nicht nachgekommen sind, haben kein Stimm- und Wahlrecht. Beiträge und Umlagen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der Versammlung auf dem Konto des Vereines eingegangen sein.“

Eine Teilnahme ohne Stimmrecht, z. B. für Erziehungsberechtigte, ist möglich und erwünscht.

Das Berichtsheft (Jahresberichte der Vorstandsmitglieder) kann ab 04.01.2019 auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Veröffentlicht in Allgemein

Staffelstab-Übergabe bei Mitgliederversammlung: Neuer Vorstand gewählt!

Bei der Mitgliederversammlung, die am vergangenen Samstag in der Wiesenstraße stattfand, wurden die anwesenden Mitglieder und Gäste Zeugen eines historischen Augenblicks: Der bisherige Vorstand übergab die Vereinsführung an ein neues Team.

Nach mehr als 10 Jahren gemeinsamer Vorstandsarbeit für die Wiesel waren Susanne Bürger, Franziska Komoß und Nuri Cetin nicht mehr zur Wahl zum geschäftsführenden Vorstand angetreten. Als Nachfolger wurden Christoph Eßer (1. Vorsitzender), Jacob Gohlisch (2. Vorsitzender) und Christian Meyer (Kassenwart) einstimmig gewählt. In den kommenden Wochen folgt nun die Übergabe der operativen Geschäftsführung. Fatih Pinarcik wurde erneut zum Schiedsrichterwart gewählt.

Vielen Dank dem scheidenden Vorstand – viel Erfolg dem neuen Team!

Veröffentlicht in Allgemein

Mitgliedsbeiträge am 28.02. fällig

Am 28.02. werden wieder die jährlichen Mitgliedsbeiträge fällig. Unter Beitragsinfos könnt ihr nachlesen, wie viel ihr zahlen müsst.

Wenn ihr den Wieseln eine Einzugsermächtigung erteilt habt, wird das Geld automatisch von eurem Konto abgebucht. Legt gegen diesen Einzug bitte nicht sofort Widerspruch ein, auch wenn ihr den Beitrag gerade nicht bezahlen könnt oder wollt! Das verursacht nur vermeidbare Bankgebühren, die wir euch in Rechnung stellen müssen. Meldet euch stattdessen bei Problemen einfach in der Geschäftsstelle, dann werden wir sicherlich eine Lösung für eure Zahlung finden.

Falls ihr keine Einzugsermächtigung erteilt habt, überweist den Beitrag bitte so schnell wie möglich auf das Vereinskonto, um unnötige Mahngebühren zu vermeiden:

Kto-Inhaber: Weddinger Wiesel e. V.
Kto-Nr.: 5 730 377 004
BLZ: 100 900 00
Bank: Berliner Volksbank
IBAN: DE15 1009 0000 5730 3770 04
BIC: BEVODEBBXXX

Auch hier könnt ihr euch bei Problemen natürlich wieder gerne an die Geschäftsstelle wenden.

Vielen Dank für eure Unterstützung! Jeder pünktlich gezahlte Beitrag erspart unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Menge Arbeit!

Veröffentlicht in Allgemein

Einladung zur Mitgliederversammlung

Berlin, 06. Januar 2019

 

Liebe Wiesel, liebe Eltern,
hiermit laden wir zur Mitgliederversammlung 2019 ein:

Mitgliederversammlung 2019

Samstag, 09.Februar 2019, um 15:30 Uhr

Sporthalle Wiesenstraße, Wiesenstraße 56-58, 13357 Berlin

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch 1. Vorsitzende
  2. Wahl eines Versammlungsleiters
  3. Protokoll Mitgliederversammlung 2017
  4. Berichte Gesamtvorstand sowie Aussprache
  5. Geplante Beitragserhöhungen 2019
  6. Bericht Kassenprüfer
  7. Entlastung des Gesamtvorstandes
  8. a) Wahl geschäftsführender Vorstand (1. und 2. Vorsitzende/r, Kassenreferent/in) und erweiterter Vorstand (Pressereferent/in, Sportwart/in, Schiedsrichterwart/in) – gemäß Satzung § 11
    b) Wahl der Kassenprüfer
  9. Haushaltsplan 2018 + 2019
  10. Anträge gem. § 11 Abs. 7
  11. Verschiedenes

Anträge müssen gemäß § 11 (7) der Satzung bis 26.01.2019 schriftlich in der Geschäftsstelle (TimeOut) eingegangen sein. Später eingehende Anträge können behandelt werden, wenn die Versammlung mit der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder dies beschließt. Anträge auf Satzungsänderungen müssen als solche deutlich gekennzeichnet und schriftlich begründet sein.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die vor dem 10.02.2005 geboren sind (vgl. § 9 Abs. 1 der Satzung). Jüngere Mitglieder und deren gesetzliche Vertreter sind nicht stimmberechtigt. Für stimmberechtigte Mitglieder, die noch nicht volljährig sind, nehmen die gesetzlichen Vertreter das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung wahr (vgl. § 107 BGB). Darüber hinaus weisen wir auf § 9 Abs. 2 der Satzung hin: „Mitglieder, die ihrer Pflicht zur Entrichtung von Beiträgen und eventuellen Umlagen nicht nachgekommen sind, haben kein Stimm- und Wahlrecht. Beiträge und Umlagen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der Versammlung auf dem Konto des Vereines eingegangen sein.“

Eine Teilnahme ohne Stimmrecht, z. B. für Erziehungsberechtigte, ist möglich und erwünscht.

Das Berichtsheft (Jahresberichte der Vorstandsmitglieder) kann ab 28.01.2019 auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Weddinger Wiesel e. V.
Berliner Basketballverein 1998

Susanne Bürger
1. Vorsitzende

 

Download: Einladung_Wiesel-MV_2019 (PDF)

Veröffentlicht in Allgemein

Herzliche Einladung zur Wiesel-Weihnachtsfeier!

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 findet sie wieder statt: Die gemeinsame Vereins-Weihnachtsfeier aller Teams!

Dazu laden wir alle Mitglieder und Eltern herzlich ab 15:00 Uhr in die Wiesenstraße zum gemeinsamen Spielen, Quatschen und Spaß haben ein. Folgender Ablauf ist geplant:

15:00 – 16:30 Uhr: Starters, U10 – U12

16:30 – 18:00 Uhr: U14 – U18

18:00 – 20:00 Uhr: U20, Damen, Herren, Freizeit

Wie immer wollen wir auch wieder unser traditionelles Wiesel-Buffet aufbauen und freuen uns, wenn dazu jeder etwas Süßes oder Herzhaftes beiträgt!

Veröffentlicht in Allgemein

Try-Outs bei den Damen-1

 

Der neue Damen-Coach Mark Mayos lädt zum Try-Out für die 1. Regionalliga! Nach einer mehr als überzeugenden Premiere in der dritthöchsten deutschen Spielklasse mussten unsere Damen-1 nicht nur den Abgang von Coach Semra Ilhan verkraften, auch einige Spielerinnen haben die Wiesel leider verlassen müssen. So steht nun ein kleiner Neuaufbau unter Mark Mayos an, der in den letzten Jahren sehr erfolgreich die Regionalliga-Herren bei TISC betreut hat. Dafür werden an folgenden Terminen weitere Spielerinnen gesucht:

  • Dienstag 14.08.2018 20:00 Uhr Schönstedtstraße
  • Donnerstag 16.08.2018 20:00 Uhr Wiesenstraße

Wenn du Teil des sympathischsten Teams der Liga werden willst, melde dich am besten vorher unter damen-1@weddinger-wiesel.de oder schau einfach vorbei! Die genauen Hallenadressen findet ihr hier.

Veröffentlicht in Allgemein

Hallen gesperrt/Ferientrainingsplan

Im Rahmen der Sommerferien sind ab dem 16.07. alle Trainingshallen außer der Wiesenstraße geschlossen.

Für die vier Wochen der Ferien gilt daher der folgende Ferientrainingsplan, alle Trainings finden in der Wiesenstraße statt.

Mo:
17:00 – 18:15: U10 / U11 / U12
18:15 – 19:30: wU14 / wU16 /U14-1 / U14-2
19:30 – 20:45: Damen 2
20:45 – 22:00: Freizeit / Herren 2

Di:
17:00 – 18:15: Anfänger
18:15 – 19:30: mU16 / mU18 / mU20 (können auch früher in die Halle, da vorher keine Belegung)
19:30 – 20:45: Damen 1
20:45 – 22:00: Herren 1

Mi
17:00 – 18:15: u10
18:15 – 19:30: mU18 / mU20
19:30 – 20:45: Herren 3
20:45 – 22:00: Herren 2

Do.
17:00 – 18:15: u11 / u12
18:15 – 19:30: wU14 / wU16 /U14-1 / U14-2
19:30 – 20:45: Herren 1
20:45 – 22:00: Damen 1 / Damen 2

Fr.
17:00 – 18:15: Pampers
18:15 – 19:30: mU16 / mU18 / mU20
19:30 – 20:45: Freizeit
20:45 – 22:00: Herren 3

Veröffentlicht in Allgemein, Trainingsbetrieb

Facebook Weddinger Wiesel

Tausend Dank an die zahlreichen Spender, wir freuen uns über jeden Euro 😍! Ihr tragt einen sehr großen Teil dazu bei, dass es auch nach der Corona-Pandemie noch Wiesel-Basketball geben wird!

Falls noch jemand mit einsteigen möchte, findet ihr hier alle Infos: weddinger-wiesel.de/2020/03/26/rettet-die-wiesel-savedemweaselz/

#savedemweaselz
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

30.03.20

Weddinger Wiesel e.V.

Die ersten Spenden sind bereits eingegangen und wir sind überaus dankbar 😍🙏. Geht da noch mehr?

#savedemweaselz #supportyourlocalWiesel sind zwar gar keine Rudeltiere, aber jetzt brauchen wir trotzdem euch ALLE! Denn die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie machen auch vor uns nicht halt und es ist noch völlig unklar, inwiefern wir von staatlichen Hilfen profitieren können. Daher möchten wir unsere Mitglieder/Fans/Follower um Unterstützung bitten! Alle Infos findet ihr hier: weddinger-wiesel.de/2020/03/26/rettet-die-wiesel-savedemweaselz/

#savedemweaselz #supportyourlocal
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook

SAISONABSCHLUSSBERICHT MU16: EINE GUTE ZEIT!

Trotz der vorzeitigen Beendigung der Saison stand schon am 08.03.2020 fest, dass wir die Saison als Tabellen-Zweiter beenden würden. Rechnerisch hätten wir uns da nicht mehr verbessern können. Trotzdem schade, da die Jungs heiß auf die letzten beiden Spiele waren.

Die Motivation zeigte sich während der gesamten Saison an der guten Trainingsbeteiligung. Obwohl die Spieler in ihren spielerischen Fähigkeiten sehr unterschiedlich waren, fand immer ein ordentliches Training statt. Jeder hat sich verbessert und ich denke die Jungs hatten viel Spaß. Das war mein Ziel. Auch die Teams in der Liga waren in ihren Fähigkeiten sehr unterschiedlich. Das machte es nicht immer einfach zu erkennen, wie gut drauf man jetzt eigentlich wirklich war. Gut zu erkennen war, dass das Team seine Stärken im Fastbreak-Spiel hat. Es wirkte teilweise wild, aber auch effektiv. Die Defense wurde im Saisonverlauf besser. Auch wenn wahrscheinlich nur ein einziges Offensefoul aufgenommen wurde. Davon hätte ich mir mehr gewünscht.

So zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft mit Alba Berlin 4 ab. Das Hinspiel gegen Alba ging nach einer aufregenden Schlussphase mit einem Punkt an die Wiesel. Dies war mein persönlicher Höhepunkt. Spieler und Trainer lagen sich vor Freude in den Armen. Das entscheidende Rückspiel verloren wir leider mit 9 Punkten gegen Alba. Die Albatrosse hatten sich gut auf unser „wildes“ Spiel eingestellt. Sie hielten mehr Abstand und zwangen uns zu schwierigen Würfen, die wir leider nicht trafen. Da war die Stimmung natürlich schlecht. Es war ein bisschen kritisch, aber das Team zeigte sich als ein Team und besiegelte den 2. Platz mit einem Sieg gegen Rudow, die uns in der Hinrunde noch besiegen konnten.

Das Team war fleißig und für extra Einheiten zu haben. Dafür möchte ich mich bei jedem einzelnen Spieler sehr bedanken! Es hat Spaß gemacht!

Coach Daniel Nüsse
... MehrWeniger

Zeige auf Facebook