Wiesel führen Vereinskoordinatoren im Bereich Mini, Mädchen und Jugend ein

In den letzten zwei Jahren sind die Wiesel enorm gewachsen. Anfang 2022 waren es etwas weniger als 400 Mitglieder, nun sind es über 570 (+45%) zum Saisonende im April 2024. Viele neue Teams konnten im Verein begrüßt werden und mindestens genauso viele neue Coaches hat der Verein hinzugewonnen. Mittlerweile gehören 30 verschiedene Trainerinnen zum Coachingteam der Wiesel. Von ehrenamtlichen Co-Trainerinnen bis hin zum Hauptamt ist bei den Wieseln alles vertreten.
Um dem Wachstum gerecht zu werden, werden die Wiesel die drei großen sportlichen Bereiche mit Koordinatoren besetzen. Zum einen, um die Verantwortlichkeiten auf mehrere Schultern zu übertragen, aber auch um klare Ansprechpartner für eine überschaubare Teamanzahl gewähren zu können. Ein Sportwart alleine kann sich nicht um alle Teams kümmern.
Für uns als Verein ist es wichtig, klare Ansprechpartner zu haben. Sowohl als Coach aber auch als Spieler*in oder Elternteil, wenn es Probleme geben sollte, die man nicht direkt mit dem eigenen Coach besprechen kann oder möchte.
Aber auch der Austausch zwischen den Teams, um eine gerechte und passende sportliche Entwicklung der Kinder zu gewährleisten, soll Schwerpunkt der Koordinationsarbeit sein.

Daher werden die Koordinatoren schon jetzt in die Planung der kommenden Saison 24/25 eingespannt, um einen reibungslosen Saisonübergang zu gewährleisten.

Zum Mini-Koordinator wird Samuel Cavalier ernannt.
Samuel absolvierte 2020/2021 sein freiwilliges soziales Jahr bei den Wieseln und ist seitdem fester Bestandteil des Coachingteams. Trotz seinen jungen 21 Jahren gehört er schon zu den Taktgebern des Vereins: Er war schon in einigen Miniteams Headcoach und ist aktuell Sportwart des Vereins. Seine Erfahrungswerte und Erfolge im Minibereich gepaart mit seinem Engagement sprechen für sich.

Zum Mädchen-Koordinator wird Sandro Luciani ernannt.
Sandro ist seit 2008 bei den Weddinger Wieseln. Schon 2014 hat er sich den Mädchenbasketball auf die Fahne geschrieben und viele Erfolge im weiblichen Bereich gefeiert. Eigenständig hat er den Mädchenbereich lückenlos auf- und ausgebaut und die Wiesel sind seitdem auf der Überholspur im Mädchenbasketball.
Seine langjährigen Erfahrungen von der wU11 bis hin zur Damen 1 machen ihn zum richtigen Ansprechpartner in diesem Bereich.

Zum Jugendkoordinator wird Arash Razban ernannt.
Arash ist seit über 20 Jahren Trainer. Begonnen hat er Anfang der 2000er Jahre außerhalb des BBV-Spielbetriebs mit Freizeitteams und Schul AGs. Von 2007-2015 arbeitete er für ALBA Berlin in den Altersklassen U18/U20 und seit 2015 ist er nun Wieselcoach. Seit Beginn seiner Tätigkeit bei uns ist er im männlichen Bereich zu Hause. In jedem Altersbereich ab der U14 kann er langjährige Erfahrungen vorweisen. Außerdem trainiert er im Erwachsenenbereich (Regionalliga Damen, zuvor Oberliga Herren) und weiß wie Spieler ausgebildet werden müssen, um sie bei diesen Teams der Wiesel zu etablieren.
Seine Erfahrungswerte und Übersicht über den männlichen Jugendbereich komplettieren das Trio.

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

Tryouts OL-DamenIm Juni starten unsere Oberliga-Damen in die Vorbereitung auf die neue Saison. Wir haben einiges vor und freuen uns über Verstärkung!Du hast schon einige Basketball-Erfahrung und auch schon in höheren Ligen gespielt - oder bist jung und einfach super talentiert?Dann melde dich jetzt für unsere Tryouts an:* 6. Juni - 20.00-21.45 Uhr (Schönstedtstraße)* 10. Juni - 20.30-22.00 Uhr (Wiesenstraße)* 13. Juni - 20.00-21.45 Uhr (Schönstedtstraße)Das coolste Team der Liga wartet auf dich! :-)Anmeldung (bitte Alter, Größe, Position und Erfahrung angeben) unter damen-2@weddinger-wiesel.de ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Unsere mu14-2 sichert sich durch zwei Siege am letzten Spieltag den ersten Platz in der Bezirksliga 💪👏🥳Herzlichen Glückwunsch an das Team um Coach Tarek ❤️🖤#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Schöner Bericht der Weddinger Allgemeinen Zeitung zum Saisonfinale der Damen-1!#wedemfamousweaselz @wieselgirlz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook