Damen-2: Neuer Trainer, neue Spieler, neue Liga?

Tobias Ody (hier noch als Spielertrainer der Herren-2) kehrt zu den Wieseln zurück

Nicht nur die Damen-1 waren in diesem Sommer auf Trainersuche, auch bei den Damen-2 musste ein Ersatz für den langjährigen Coach Sandro Luciani gefunden werden. Bevor wir euch den „Neuen“ an der Seitenlinie vorstellen, möchten wir uns daher erstmal herzlich bei Sandro bedanken, der das Team über viele Jahre mit großem Einsatz aufgebaut hat und sicherlich auch in der kommenden Saison das eine oder andere Spiel als Fan/Co-Trainer/Teambetreuer begleiten wird.

Für Sandro übernimmt nun Tobias Ody, der dem einen oder anderen Wiesel-Fan bestimmt noch bekannt sein dürfte. Tobias war entscheidend am Aufbau der Herren-2 beteiligt und führte sie gleich in der ersten Saison als Spielertrainer zum Aufstieg in die Bezirksliga. Zusätzlich übernahm er für einige Monate die mu14, bevor es ihn berufsbedingt nach Bonn zog. Nun ist er aber zurück in Berlin und wie versprochen auch wieder für die Wiesel als Coach im Einsatz.

Mit seinem neuen Team hat Tobias, der von Co-Trainer Deniz Bulut unterstützt wird, auch gleich ambitionierte Ziele: Nachdem die Damen-2 in den letzten Jahren teilweise nur äußerst knapp am Aufstieg in die Oberliga gescheitert waren, soll es in dieser Saison endlich klappen. Die Ladies sind auch mehr als motiviert und bereiten sich schon seit einigen Wochen intensiv auf die Saison vor. Damit der Angriff auf die oberen Plätze aber wirklich gelingt, wird noch dringend Verstärkung gesucht! Zusätzlich zu den Trainingseinheiten bei den Damen-2 besteht dabei für motivierte Spielerinnen die Möglichkeit, am Training der Regionalliga-Damen teilzunehmen und so wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Falls wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch bitte kurz über das Kontaktformular oder direkt unter damen-2@weddinger-wiesel.de und kommt zum Probetraining vorbei!

 

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

WIESEL-WEAR SAMMELBESTELLUNG - NOCH BIS ENDE OKTOBER!Vielfach gewünscht, jetzt wieder da: Unsere Sammelbestellung! Ab sofort kann unter www.sammelbestellung.weddinger-wiesel.de eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung bei ForThree ausgelöst werden. Dort findet ihr alles, was das Wiesel-Herz begehrt 😉. !!! Bitte beachten !!! Es wird keine direkte Bestellung ausgelöst. Hier kann lediglich eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung hinterlegt werden. Nach der Deadline am 31.10. wird die gesamte Vereinsbestellung an ForThree weitergegeben, nur dadurch lassen sich günstigere Preise erzielen. Die Bestellung wird nur weitergeleitet, wenn der fällige Gesamtbetrag auf dem Vereinskonto eingegangen ist.Bei Fragen einfach an merchandising@weddinger-wiesel.de wenden.#wedemshoppimgweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
HERBSTCAMP GESTARTET!Die Zusage für die Hallenzeiten kam spät, die Planung war entsprechend kurzfristig, aber nun ist es da: Das Herbstcamp 2021!Ab heute werden unserer kleinen Wiesel jeden Tag dribbeln, passen, werfen üben und dabei hoffentlich genauso viel Spaß haben wie auf dem Foto 😉. Ein großer Dank gebührt unseren ehrenamtlichen Coaches, die das Camp durch ihren Einsatz überhaupt erst möglich machen 💪🏼.#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Dieses Wochenende wird von den Wieseln nur ein Spiel ausgetragen. Am Sonntag treten die 2. Damen gegen Lichterfelde an. Lets Go ladies 💪🏾Letztes Wochenende hatten die 1. Damen ihr erstes Saisonspiel. Sie haben alles gegeben und auf langer Strecke gut gekämpft. Leider hat es am Ende nicht gegen Göttingen gereicht. Endergebnis war 67:73Die Herren-1 verloren leider nach einer enttäuschenden Leistung verdient mit 64:50 gegen beim Berliner SC. Das Team von Coach Arash hatte von Beginn an durch schlechte Wurfentscheidungen und eine grausame Trefferquote große Probleme in der Offense. Defensiv konnte in der zweiten Halbzeit durch eine Zonenpresse kurz der Rhythmus der Gastgeber gestört werden, letztendlich gelang es jedoch nicht, den Rückstand entscheidend zu verkürzen. Den Herren bleiben nun drei Wochen bis zum nächsten Spiel gegen den VfB Hermsdorf, um das offensive Zusammenspiel zu verbessern. #wedemweaselz #GoLadies #heimspiel ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook