Erfolgreicher Saisonabschluss für Herren-1 und Damen-2

Auch wenn er nicht mit „historischen“ Wiesel-Wochenende mithalten konnte, hatte der letzte Spieltag des Berliner Basketballverbandes noch zwei besondere Wiesel-Spiele im Programm. Glücklicherweise konnten sich die Wiesel-Fans dieses Mal weite Reisen ersparen, denn beide Partien fanden am Samstagabend im „Wiesel-Bau“ in der Schönstedtstraße statt.

Den Anfang machte das Team der Damen-2 von Coach Sandro Luciani. Nachdem man vor der Saison heimlich vom Aufstieg in die Oberliga geträumt hatte, hagelte es in der Hinrunde der Landesliga leider eine unglückliche Niederlage nach der anderen, so dass man die Rückrunde nur in der Landesliga 2 antreten durfte. Dort fanden die Mädels dann aber mehr und mehr zu ihrer Form und hatten somit die Chance, mit einem Sieg gegen BG 2000 3 die „Meisterschaft“ in der Landesliga 2 in den Wedding zu holen. Dies gelang dann auch durch einen hart erkämpften 44:41-Erfolg, der auch dem zwischendurch etwas verzweifeltem Coach wieder ein Lächeln auf die Lippen zauberte.

Sandro verzweifeltDamen-2 BG 2000

 

 

 

 

 

 

Direkt im Anschluss an die Damen-2 kam es dann zum großen Finale für die Herren-1 in der Oberliga. Nach einigen Überraschungserfolgen der direkten Konkurrenz befand sich das Team am letzten Spieltag immer noch in akuter Abstiegsgefahr und musste gegen den bereits als Absteiger feststehenden SV Brauereien unbedingt gewinnen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Die Wiesel starteten entsprechend nervös, konnten sich aber Stück für Stück in das Spiel hineinkämpfen und fanden irgendwann auch ihren Wurfrhythmus. Als man sich dann noch daran erinnerte, dass „Rebounds“ auch zum Basketball gehören, bog das Team um Topscorer Torsten Müller endgültig in die Erfolgsspur ein. Am Ende stand ein (relativ) souveräner 79:64-Erfolg und die Vorfreude auf ein weiteres Jahr in der höchsten Berliner Spielklasse!

Die Wiesel bedanken sich an dieser Stelle noch einmal außerordentlich bei allen Unterstützern und Fans! Die Saison ist damit vorbei, doch die Planungen für die nächste Spielzeit laufen schon auf Hochtouren. Jetzt wo wir auf einmal erfolgreich sind, wollen wir im nächsten Jahr schließlich genauso weitermachen…

PS: Alle Bilder vom Wochenende findet ihr natürlich wieder bei unserem „Foto-Wiesel“ Bianca Bürger.

Veröffentlicht in Allgemein

Facebook Weddinger Wiesel

14.01.24

Auf geht’s in das Jahr 2024!🏀Nachdem die 1. und 3. Herren bereits direkt nach dem Jahreswechsel ran mussten, starteten dieses Wochenende die meisten Teams offiziell in die Rückrunde. Mit dabei unser Coach der Herzen @coachsl76 mit gleich 4(!) Spielen an einem Wochenende sowie ein Basketballfest mit- und gegeneinander bei unseren Minis. Checkt hier die Ergebnisse:SAMSTAG:U9 Minis Wiesel vs. Wiesel II 43:44U11 Minis Wiesel II vs. @berlin_tiger II 96:21MU12 @einheitpankow vs. Wiesel 77:82WU12 Wiesel vs. @albaberlin IIX 104:09WU12 Wiesel II vs. @einheitpankow II 32:49MU14 Wiesel vs. @berlin_tiger II 65:57MU14 Wiesel III vs. @vfbhermsdorfbb II 39:73WU14 @bscbasketball vs. Wiesel 42:55D1 Wiesel vs. @usc.magdeburg.ev 51:44D2 @citybasketberlin II vs. Wiesel II 57:47SONNTAG:U10 Minis @dbvcharlottenburg vs. Wiesel 83:74U11 Minis @albaberlin vs. Wiesel 88:73MU12 @vfbhermsdorfbb V vs. Wiesel II 16:81MU14 @basketdragonsmarzahn vs. Wiesel 62:84WU14 @albaberlin vs. Wiesel 84:52MU16 @bbc90koepenick vs Wiesel II 98:51MU18 Wiesel vs. @citybasketberlin 101:47MU18 Wiesel II vs. @dbvcharlottenburg III 57:47H3 Wiesel vs. @basketdragonsmarzahn II 52:62Unsere Herren 1 startet am Dienstag, den 16.01. um 20:00 Uhr bei @berlin_tiger .Welches Spiel habt ihr mitverfolgt?🔥#wedemweaselz #berlinbasketball #basketball #basketballneverstops @real_weaselz @wieselgirlz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Zum Jahresabschluss noch ein schöner Artikel der Weddinger Allgemeinen Zeitung über den Sieg der Damen-1 gegen die @berlinbraves2000 und die Entwicklung des Vereins allgemein 😍. Die 600 Mitglieder haben wir inzwischen übrigens tatsächlich geknackt, werden durch die üblichen Kündigungen zum Jahresende aber wieder unter diese magische Grenze fallen. Trotzdem ist der Basketballboom im Wedding auf jeden Fall spürbar und wir sind sehr gespannt, wo die Reise noch hingeht 🚀.Wir wünschen allen Wieseln einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🖤❤️#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
BEITRAGSERHÖHUNG AB 01.01.2024Liebe Wiesel,liebe Eltern,hiermit möchten wir euch über die Beitragsanpassung ab Januar 2024 informieren.Um das finanzielle Überleben des Vereins zu sichern und den Verein langfristig weiterzuentwickeln, sehen wir uns gezwungen die Beiträge ab 2024 anzupassen.Alle Informationen wurden gestern auf der Mitgliederversammlung verteilt, argumentiert und besprochen.Für alle die nicht da waren, gibt es eine kurze Zusammenfassung:- Die Vereinsstruktur hat sich grundlegend geändert (Ehrenamt reicht nicht mehr aus, um Organisation zu stemmen)- Coaching- und Schiedsrichterausbildung spielen deutlich größere Rolle- Erhöhrung der Personalkosten durch Anpassung der Honorare und u.a. mehr Co-Trainer*innen- Schiedsrichtergebühren (und entsprechend Strafen) wurden vom Verband erhöht- Einführung eines Sozialbeitrags Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei uns melden.Die neue Beitragsordnung findet ihr hier: weddinger-wiesel.de/verein/beitragsinfos/(Link in der Story)Wir hoffen ihr könnt die Anpassung nachvollziehen und bleibt den Wieseln erhalten. Ansonsten erhaltet ihr hiermit nun ein zweiwöchiges Sonderkündigungsrecht zum 31.12.2023.Bei Zahlungsschwierigkeiten könnt ihr uns gerne rechtzeitig anschreiben, dann finden wir gemeinsam eine Lösung.Wir bitten euch außerdem die benötigten Nachweise für den Sozialbeitrag (inbesondere "Bildung- und Teilhabe" Berechtigte) im Mitgliederportal hochzuladen, damit wir euch ab 01.01.2024 den vergünstigten Beitrag berechnen können. Solltet ihr keinen Zugang haben, bitte bei uns melden.Die aktuellen Nachweise zur Ermäßigung bleiben selbstverständlich erhalten und müssen erst (in der Regel mit Semesterende) erneut nachgewiesen werden. #wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook