Herren-1 verhindern weiße Wiesel-Weste

damen-1-hdf-cup

Unsere Damen-1 bejubeln schon den 2. Turniersieg in diesem Sommer

 

Der Plan der Wiesel-Trainer war ja bekanntlich, komplett ohne Niederlage durch die Saison zu marschieren. Ohne die Herren-1 hätte dieses etwas optimistische Vorhaben vielleicht auch wenigstens das erste Saisonwochenende überlebt, doch das Team von Coach Frank musste sich im Oberliga-Debüt knapp mit 79:82 geschlagen geben. Die Hauptgründe für die Niederlage sind dabei definitiv im ersten Viertel zu suchen, in dem „offen wie ein Scheunentor“ noch ein echtes Kompliment für die Wiesel-Defense gewesen wäre. Satte 32 Punkte gestattete man der BG 2000 um den Ex-Profi Dennis Langer im ersten Spielabschnitt- ein Rückstand, von dem man sich unsere Herren nicht mehr erholen sollten, auch wenn die folgenden drei Viertel alle gewonnen wurden. Am Ende hatte man es dann sogar in der Hand, das Spiel mit dem letzten Wurf in die Verlängerung zu schicken, doch der Ball traf nach gefühlten 20 Sekunden in der Luft nur den Ring. So steht am Ende eine ärgerliche Niederlage zu Buche, die aber trotzdem Hoffnung für die nächsten Spiele macht. Man sollte beim nächsten Spiel nur eben etwas ausgeschlafener in die Begegnung starten…

Damit aber genug der schlechten Nachrichten, alle anderen Wiesel-Teams waren nämlich äußerst erfolgreich! Alle männlichen Jugendteams (mu14, mu16, mu18) starteten mit einem Erfolg in die Landesliga-Saison und die weibliche u13 konnte sogar den ersten Oberliga-Erfolg in ihrer jungen Geschichte einfahren. Herzlichen Glückwunsch an alle SpielerInnen und Trainer!

Last but not least konnten die Damen-1 dann auch noch den Hermsdorf-Cup gewinnen und nach dem Vorwärts-Turnier in Kiel schon den zweiten Pokal in diesem Sommer in den Wiesel-Bau holen. Auch wenn es „nur“ ein Vorbereitungsturnier war, mit den Siegen gegen die Konkurrenten aus der 2. und 1. Regionalliga haben unsere Damen definitiv gezeigt, dass sie auch in dieser Saison wieder um die Tabellenspitze mitspielen möchten. Wir gratulieren herzlich und freuen uns jetzt schon auf den Saisonauftakt am nächsten Samstag gegen die BG Zehlendorf!

Zum Abschluss alle Wiesel-Ergebnisse im Überblick:

Berliner SC vs mu14 48:65
mu16 vs Hellas Basket 64:37
Herren-1 vs BG 2000 79:82
City Basket vs mu18 54:76
BG Zehlendorf vs wu13 45:54

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Spielbetrieb, Wiesel News Getagged mit: , , , , ,

Facebook Weddinger Wiesel

WIESEL-WEAR SAMMELBESTELLUNG - NOCH BIS ENDE OKTOBER!Vielfach gewünscht, jetzt wieder da: Unsere Sammelbestellung! Ab sofort kann unter www.sammelbestellung.weddinger-wiesel.de eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung bei ForThree ausgelöst werden. Dort findet ihr alles, was das Wiesel-Herz begehrt 😉. !!! Bitte beachten !!! Es wird keine direkte Bestellung ausgelöst. Hier kann lediglich eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung hinterlegt werden. Nach der Deadline am 31.10. wird die gesamte Vereinsbestellung an ForThree weitergegeben, nur dadurch lassen sich günstigere Preise erzielen. Die Bestellung wird nur weitergeleitet, wenn der fällige Gesamtbetrag auf dem Vereinskonto eingegangen ist.Bei Fragen einfach an merchandising@weddinger-wiesel.de wenden.#wedemshoppimgweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
HERBSTCAMP GESTARTET!Die Zusage für die Hallenzeiten kam spät, die Planung war entsprechend kurzfristig, aber nun ist es da: Das Herbstcamp 2021!Ab heute werden unserer kleinen Wiesel jeden Tag dribbeln, passen, werfen üben und dabei hoffentlich genauso viel Spaß haben wie auf dem Foto 😉. Ein großer Dank gebührt unseren ehrenamtlichen Coaches, die das Camp durch ihren Einsatz überhaupt erst möglich machen 💪🏼.#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Dieses Wochenende wird von den Wieseln nur ein Spiel ausgetragen. Am Sonntag treten die 2. Damen gegen Lichterfelde an. Lets Go ladies 💪🏾Letztes Wochenende hatten die 1. Damen ihr erstes Saisonspiel. Sie haben alles gegeben und auf langer Strecke gut gekämpft. Leider hat es am Ende nicht gegen Göttingen gereicht. Endergebnis war 67:73Die Herren-1 verloren leider nach einer enttäuschenden Leistung verdient mit 64:50 gegen beim Berliner SC. Das Team von Coach Arash hatte von Beginn an durch schlechte Wurfentscheidungen und eine grausame Trefferquote große Probleme in der Offense. Defensiv konnte in der zweiten Halbzeit durch eine Zonenpresse kurz der Rhythmus der Gastgeber gestört werden, letztendlich gelang es jedoch nicht, den Rückstand entscheidend zu verkürzen. Den Herren bleiben nun drei Wochen bis zum nächsten Spiel gegen den VfB Hermsdorf, um das offensive Zusammenspiel zu verbessern. #wedemweaselz #GoLadies #heimspiel ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook