Super Wiesel! Super Wiesel! Hey! Hey!

Von links: Gianluca, Lamin, Daniel, Ole, Denis, Schwotzie, Bora, Fritz, Frank, Torsten, Jacob, Quentin
Ganz vorne: Meron; Nicht auf dem Bild: Felix, Dariush, Alex, Marek, Kenny

Sie haben es endlich geschafft! Nachdem unsere Herren-1 in den letzten Jahren mehrfach äußerst unglücklich (manche würden es auch dumm nennen) den Aufstieg in die Oberliga verpasst haben, ist es nun endlich so weit: Die Jungs von Coach Frank haben sich bereits drei Spieltage vor Schluss den 1. Platz der Landesliga gesichert und treten nächstes Jahr in der höchsten Berliner Spielklasse an! Gerüchten zu Folge sollen die anschließenden Freudengesänge aus der Kabine in Lichtenrade selbst im Wedding hörbar gewesen sein…

Auch die Damen-2 konnten am Wochenende einen Erfolg verbuchen und setzten sich unter der Leitung von Coach Hans, der den erkrankten Sandro vertreten musste, gegen den VfB Hermsdorf 2 durch. Die Ladies befinden sich damit weiterhin mitten im Kampf um Platz 2 hinter den in der Landesliga konkurrenzlosen Berlin Tiger.

Eine bittere Niederlage gab es hingegen für die Herren-2, die sich dem TSV Spandau 1860 2 denkbar knapp mit 50:49 geschlagen geben mussten. Nach der deutlichen Hinspielniederlage ist das zwar eine beachtliche Steigerung, die den Herren aber trotzdem keine Punkte im Abstiegskampf gibt. Noch ist aber alles möglich, wenn am nächsten Wochenende gegen den Tabellenletzten VfB Hermsdorf endlich wieder ein Sieg eingefahren werden kann.

 

Um nach dieser traurigen Nachricht wieder etwas Freude in die Herzen der Wiesel-Fans zu bringen, werfen wir einen Blick auf die Ergebnisse der Jugendteams: Sieg der mu12-1, Sieg der mu14-1, Sieg der mu16, Sieg der mu18! Wie würde die Jugend (und alle, die sich dafür halten) dazu sagen? Läuft bei uns! Glückwunsch an alle Coaches und Spieler!

Alle Ergebnisse im Überblick:

Samstag 20.02.
Freibeuter 2010 vs mu16 55:67
TSV Spandau 1860 vs mu14-1 34:86
VfL Lichtenrade vs Herren-1 71:83

Sonntag 21.02.
U10 vs City Basket
Alba Gesundbrunnen vs mu12-1 63:81
BBC 90 Köpenick vs mu18 43:62
TSV Spandau 1860 2 vs Herren-2 50:49

Fotos vom Spiel der Herren-1 findet ihr hier.

Veröffentlicht in Allgemein, Spielbetrieb, Wiesel News Getagged mit: , , , , , ,

Facebook Weddinger Wiesel

WIESEL-WEAR SAMMELBESTELLUNG - NOCH BIS ENDE OKTOBER!Vielfach gewünscht, jetzt wieder da: Unsere Sammelbestellung! Ab sofort kann unter www.sammelbestellung.weddinger-wiesel.de eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung bei ForThree ausgelöst werden. Dort findet ihr alles, was das Wiesel-Herz begehrt 😉. !!! Bitte beachten !!! Es wird keine direkte Bestellung ausgelöst. Hier kann lediglich eine Bestellung für die nächste Sammelbestellung hinterlegt werden. Nach der Deadline am 31.10. wird die gesamte Vereinsbestellung an ForThree weitergegeben, nur dadurch lassen sich günstigere Preise erzielen. Die Bestellung wird nur weitergeleitet, wenn der fällige Gesamtbetrag auf dem Vereinskonto eingegangen ist.Bei Fragen einfach an merchandising@weddinger-wiesel.de wenden.#wedemshoppimgweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
HERBSTCAMP GESTARTET!Die Zusage für die Hallenzeiten kam spät, die Planung war entsprechend kurzfristig, aber nun ist es da: Das Herbstcamp 2021!Ab heute werden unserer kleinen Wiesel jeden Tag dribbeln, passen, werfen üben und dabei hoffentlich genauso viel Spaß haben wie auf dem Foto 😉. Ein großer Dank gebührt unseren ehrenamtlichen Coaches, die das Camp durch ihren Einsatz überhaupt erst möglich machen 💪🏼.#wedemweaselz ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook
Dieses Wochenende wird von den Wieseln nur ein Spiel ausgetragen. Am Sonntag treten die 2. Damen gegen Lichterfelde an. Lets Go ladies 💪🏾Letztes Wochenende hatten die 1. Damen ihr erstes Saisonspiel. Sie haben alles gegeben und auf langer Strecke gut gekämpft. Leider hat es am Ende nicht gegen Göttingen gereicht. Endergebnis war 67:73Die Herren-1 verloren leider nach einer enttäuschenden Leistung verdient mit 64:50 gegen beim Berliner SC. Das Team von Coach Arash hatte von Beginn an durch schlechte Wurfentscheidungen und eine grausame Trefferquote große Probleme in der Offense. Defensiv konnte in der zweiten Halbzeit durch eine Zonenpresse kurz der Rhythmus der Gastgeber gestört werden, letztendlich gelang es jedoch nicht, den Rückstand entscheidend zu verkürzen. Den Herren bleiben nun drei Wochen bis zum nächsten Spiel gegen den VfB Hermsdorf, um das offensive Zusammenspiel zu verbessern. #wedemweaselz #GoLadies #heimspiel ... MehrWeniger
Zeige auf Facebook